LOADING...

Entdecken Sie exklusive Angebote

aufgezeichnet und werden, um Angebote und Pakete Geheimnisse berechtigt

Sardinien ist eine Region mit vielen Geschichten, einzigartigen Landschaften, atemberaubenden Ausblicken - eine Oase, wo Stille der natürlichen Schönheit gleicht, die ihr Wesen ist. Es ist auch ein Ort, wo Traditionen dauerhafter sind als anderswo und wo Sie König einer einsamen Insel sein können.

Aus diesem Grund erzählen wir Ihnen von der Insel Tavolara, die in Gallura liegt und leicht von San Teodoro zu erreichen ist. Zuerst werden Sie die Form der Insel bemerken. Sie ist 6 km lang und 1 km breit und erinnert, nach Meinung einiger Leute, an ein versteinertes Schiff, symbolisiert durch das „Steuerrad des Schiffs" mit Blick auf das offene Meer, an dem Punkt auf der östlichen Seite der Insel, der Punta Timone genannt wird.

Das andere Ende, an der südwestlichen Seite, heißt Spalmatore di Terra und ist in Richtung Loiri Porto San Paolo gerichtet, von wo aus kleine Boote nach Tavolara starten. Dieses zauberhafte Land ist ein Teil des Meeresschutzgebiets Tavolara - Punta Coda Cavallo, nicht weit von der Costa Smeralda und ein wahres Juwel von Sardinien, einem Ort, wo Baden nur auf einem begrenzten Gebiet und Tauchen nur im Tauchcenter erlaubt ist, nur um das Ökosystem so gut wie möglich zu bewahren.

Die Geschichte des Königs von Tavolara

Tavolara besuchen bedeutet, zum kleinsten Königreich der Welt zu reisen, obwohl es keine rechtliche Anerkennung gibt: Die Insel wurde im späten 18. Jahrhundert von Giuseppe Bertoleoni entdeckt, der sich selbst zum König proklamierte, und seitdem wurde der Titel über die Jahrhunderte hinweg weitergegeben.

Der Legende nach wurde Tavolara 1896 von Queen Victoria von Großbritannien besucht, heute jedoch sind die Bertoleonis Eigentümer von zwei Restaurants und einigen Häusern auf der Insel, während der Rest der Insel der Familie Marzano gehört und ein Teil Militärzone der NATO ist. Tavolara ist Heimat für viele Arten seltener Seevögel und, in der Vergangenheit, für wilde Ziegen mit Goldzähnen.

Mit anderen Worten, wenn Sie in Tavolara sind, meinen Sie, sich an einem fabelhaften Ort zu finden der die Einzigartigkeit Sardiniens erfolgreich repräsentiert, nicht nur was Naturwunder betrifft, sondern auch Legenden und einzigartige Charaktere.

Besuchen Sie das Meeresschutzgebiet von Tavolara

Sie können über die Informationszentren (auch in San Teodoro) an Führungen durch das Schutzgebiet teilnehmen oder auch an Aktivitäten wie Wandern, Kitesurfen-Kurse und Kanufahren, Tauchen und Beobachten von Delfinen. Sie haben das Privileg, einen Ort zu besuchen, der fast unverändert geblieben ist und nicht dem menschlichen Eingriff unterzogen wurde; aus diesem Grund sollten Sie während Ihres Aufenthalts in Sardinien einen Stopp in Tavolara einlegen.

Um herauszufinden, was Sie im geschützten Bereich unternehmen können, besuchen Sie die offizielle Webseite: www.amptavolara.com.

Im folgenden Video sehen Sie im Zeitraffer die schönsten Ausblicke auf den geschützten Bereich Tavolara.

Deep Inside from AMP Tavolara Punta Coda Cavallo on Vimeo.

anrufen
buchen
du schließt

Login

du schließt

Sprache